________________________________

Stundenplan

____________________________________________________________________

Wichtig:
Die Anmeldung zum Unterricht ist erst gültig nach Zusendung der vom Kunden ausgefüllten --> SELBSTAUSKUNFT

____________________________________________________________________


Montag bis Freitag:

Einzelunterricht nach Terminvereinbarung

____________________________________________________________________

KURS: Ferienhundeschule  (max. 8 Teilnehmer) 
samstags ab 10:00 Uhr  ab 05.08.2017

Weil in der Ferienzeit die Entspannung und der Spaß im Vordergrund stehen soll, steht unser Minikurs unter dem Motto "ALLES KANN, NICHTS MUSS!"
Aber keine Angst: Lernen werdet ihr und eure Hunde trotzdem (oder gerade deshalb) mehr als ausreichend ;-)

Das Besondere an diesem Kurs:
Dieser Mini-Kurs geht offiziell 4 Termine, aber wir werden uns an 6 Terminen treffen.
Das bedeutet: Jeder darf mindestens VIER Termine wahrnehmen. Die restlichen beiden Termine sind Ausweichtermine für die Urlauber.
Solltet ihr aber nicht in Urlaub fahren, dürft ihr natürlich auch an allen sechs Terminen teilnehmen, wenn ihr wollt.

Teilnehmen dürfen alle Hunde und und Halter, die im Alltag keine großartigen Problematiken haben (zur Therapie von Problemen ist unser Spaß-Kurs nicht der passende Rahmen).
Gern auch Welpen und Junghunde!

Kosten: 60 Euro
Ort: Übungsplatz
Wann: samstags um 10:00 Uhr, ab 05.08.2017

Die Teilnehmerzahl ist auf acht Hund-Halter-Teams begrenzt (diesmal mehr Teilnehmer als sonst, weil ja nicht alle zu allen Terminen da sein werden)

6 Übungseinheiten

VORAUSSETZUNG: keine

____________________________________________________________________

Spiel- und Kommunikationstreffs
(auf unserem eingezäuntem Übungsgelände)

Jeden ersten Samstag im Monat  (Uhrzeiten variieren, bitte vorher nachfragen) 

  • An den Spielstunden dürfen alle sozialverträglichen und gesunden Hund teilnehmen.
  • Unter sozialverträglich verstehen wir, dass Hunde weder permanentes Aufreiten zeigen, andere Hunde nicht ständig bedrängen oder mobben sowie ihre Aggressionen (und Zähne) im Griff haben.
  • Jeder Hundehalter ist während der gesamten Anwesenheit für seinen Hund verantwortlich. Das beinhaltet auch die Entfernung der Kothaufen des Hundes, falls hund mal müssen muss ;-)
  • Aus Sicherheitsgründen sollten die Hunde ein eng anliegendes Halsband tragen oder ganz einfach „nackig“ spielen (vorausgesetzt, ihr bekommt eure Hunde dann am Ende der Spielstunde auch wieder eingefangen).
  • Es besteht die Möglichkeit große und besonders kleine Hunde räumlich zu trennen, wenn dies notwendig ist
  • Jeder Hundehalter haftet für seinen Hund (siehe Platzordnung)
ab 4 Teilnehmern

Kosten: Für Bestandskunden kostenfrei (es steht aber ein Sparschwein für Spenden bereit, die in vollem Umfang einem Tierschutzprojekt zugute kommen.
Für "Nur-Spieler"  5 Euro

Anmeldung: erforderlich! (damit ich im Fall des Falles absagen kann)
(am besten per Mail unter kontakt@hundezentrum-beziehungsweise.de oder über Facebook)

____________________________________________________________________

Freie Longiermöglichkeit (auf Anfrage)

Hier habt ihr die Möglichkeit eigenständig mit eurem Hund zu longieren

Unkostenbeitrag: 5 Euro

VORAUSSETZUNG: vorangegangene Teilnahme an einem unserer Longierkurse   




Kurse finden idR ab einer Teilnehmerzahl von 3 Hund-Mensch-Teams statt.